18. Dezember 2014 – Eine Zündholzschachtel schmücken

Ich zünde Kerzen viel lieber mit einem Streichholz als mit einem Feuerzeug an. Der Geruch von entzündeten Streichhölzern bringt mir Erinnerungen an Weihnachten als ich ein Kind war zurück. Ich kaufte deshalb gleich 12 Schachteln auf Vorrat. Heute kam mir die Idee, diese zu verzieren. Trotz der kurzen gemeinsamen Zeit bastelten heute alle Kinder gerne. Im 18. Dezember-Schatz befand sich eine Anleitung, um eine Zündholzschachtel zu verschönern. Es ist einfach und ist nicht sehr aufwändig. Dennoch gibt es jeder Zündholzschachtel einen eigenen Charakter.

Material:

  • Zündholzschachtel
  • Papier
  • Bleistift
  • Schere
  • Stifte wie z.B. Ölkreide, Farbstift, Filzstift
  • Dekorationsmaterial wie Glitzer
  • Leimstift

So geht’s:

  1. Lege die Zündholzschachtel auf das Papier.
  2. Fahre dieser mit dem Bleistift nach. Wenn du beide Seiten der Zündholzschachtel schmücken möchtest, dass brauchst du zwei Rechtecke.
  3. Schneide aus.
  4. Verziere das Papier nach deinem Geschmack.
  5. Klebe es auf die Zündholzschachtel.
Die Kinder bastelten ihre Bilder schnell.

Die Kinder bastelten ihre Bilder schnell.

Einige Kinder verzierten eine Seite, andere gleich beide.

Einige Kinder verzierten eine Seite, andere gleich beide.

 

Dieser Artikel wurde am 18.12.2014 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.