12. Dezember 2014 – Faltsterne

Die Nacht von gestern auf heute war klar bei uns. Wir konnten die Sterne sehen. Dies brachte mich auf die Idee, Sterne herzustellen mit den Kindern. Meine Tochter bastelt momentan gerne und sie faltete gleich drei Sterne. Im 12. Dezember-Schatz befand sich die Anleitung für einen achtzackigen Stern.

 

Faltanleitung

Material: A4-Papier, Schere, Klebestreifen

 

 

Ich faltete den jeweiligen Faltschritt vor. Die Kinder falteten nach.

Ich faltete den jeweiligen Faltschritt vor. Die Kinder falteten nach.

Je genauer man arbeitet, umso regelmässiger gelingt der Stern.

Je genauer man arbeitet, umso regelmässiger gelingt der Stern.

Alle Faltschritte bis auf einen waren für meine Tochter selbständig machbar.

Alle Faltschritte bis auf einen waren für meine Tochter selbständig machbar.

Wir klebten acht Klebestreifenstücke an die Tischkante. Danach klebten wir einen Zacken an den anderen.

Wir klebten acht Klebestreifenstücke an die Tischkante. Danach klebten wir einen Zacken an den anderen.

Meine Tochter hatte dann noch die Idee den kleinen Glitzerstern in der Mitte aufzukleben.

Meine Tochter hatte dann noch die Idee den kleinen Glitzerstern in der Mitte aufzukleben.

 

Dieser Artikel wurde am 12.12.2014 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.